Die Produktionswirtschaft beschäftigt sich als Teilgebiet der Betriebswirtschaftslehre aus einer entscheidungsorientierten Sicht mit den Prozessen und Strukturen der Leistungserstellung in Betrieben. Durch die entwickelten Methoden und Instrumente kann beispielsweise die Entscheidung darüber unterstützt werden, wo ein neues Produktionswerk errichtet werden soll. Aber auch andere Fragestellungen, wie beispielsweise wieviel Blut einer bestimmten Blutgruppe in einer Blutbank gelagert werden sollte, können beantwortet werden.

AKTUELLE MELDUNGEN

Führungswechsel an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät

© Finn Winkler
Prof. Dr. Maik Dierkes
© Christian Wyrwa
Prof. Dr. Stefan Wielenberg

An der Spitze der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät gibt es am 15. November 2020 eine Veränderung: Das Präsidium der Leibniz Universität hat in seiner letzten Sitzung Professor Dr. Maik Dierkes und Professor Dr. Stefan Wielenberg bestätigt, nachdem ihnen die Mitglieder des Fakultätsrates am 24. Juni 2020 ihr Vertrauen ausgesprochen haben.

Maik Dierkes, seit 2014 Direktor des Instituts für Banken und Finanzierung, wird das Amt des Dekans übernehmen und löst damit Professor Dr. Jens Robert Schöndube ab, dessen Amtszeit nach vier Jahren endet.

Die Tätigkeit als Studiendekan ist Stefan Wielenberg bereits vertraut. Der Direktor des Instituts für Rechnungslegung und Wirtschaftsprüfung, der seit 2007 an der Leibniz Universität lehrt und forscht, war bereits von August 2013 bis November 2016 in dieser Funktion tätig. Er folgt damit Professor Dr. Kay Blaufus, der dieses Amt vier Jahre lang bekleidete.

Verfasst von Birgitt Baumann-Wohlfahrt