Die Produktionswirtschaft beschäftigt sich als Teilgebiet der Betriebswirtschaftslehre aus einer entscheidungsorientierten Sicht mit den Prozessen und Strukturen der Leistungserstellung in Betrieben. Durch die entwickelten Methoden und Instrumente kann beispielsweise die Entscheidung darüber unterstützt werden, wo ein neues Produktionswerk errichtet werden soll. Aber auch andere Fragestellungen, wie beispielsweise wieviel Blut einer bestimmten Blutgruppe in einer Blutbank gelagert werden sollte, können beantwortet werden.

AKTUELLE MELDUNGEN

Stellen am Institut für Produktionswirtschaft

Das Institut für Produktionswirtschaft sucht zwei neue wissenschaftliche Mitarbeiter oder wissenschaftliche Mitarbeiterinnen (m/w/d) zu den Themen "Modelle und Methoden des Operations Research für den lokal CO2-emmissionsfreien Betrieb von Vorfeldfahrzeugen auf Flughäfen" und "Planung der Instandhaltungsprozesse an Rotorblättern von Onshore-Windeneergieanlagen" zum nächstmöglichen Zeitpunkt, spätestens aber zum Oktober 2020.

Weitere Informationen finden Sie unter:
Stellenausschreibung 1
Stellenausschreibung 2

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung bis zum 20.07.2020 in elektronischer Form an: stefan.helber@prod.uni-hannover.de.